Huendinnen

 

Zuchthündinnen :

 

  Quinte vom Ahlsdorfer Moor

   

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Besuchstag

 

         

 

   pensioniert:   

Josie vom Ahlsdorfer Moor 11.06.2011

    
 

                 

 

 

                                

 

Für Josie wünschte ich mir als Welpe, dass ich jemanden finde, der evtl. mit ihr züchtet.
Wir hatten Glück, mit 4 Monaten (es war klar, sie ist EIC clear und trägt gelb),
brachten wir sie ein Stück in die neue Heimat.
Dort lebte sie sich in neues Rudel ein und wuchs zur  Junghündin heran.
Wesenstest, Röntgen, Formwert - einfach traumhaft.
Aber das allein ist es nicht, irgendwie stimmte die "Chemie" nicht.
Ich eierte herum, ob ich sie zurück nehme- eigentlich wollte ich mein Rudel nicht aufstocken.
Der Zufall wollte es, dass ich zu diesem Zeitpunkt sowieso in den Süden musste.
So besuchte ich Josie und ihr Heim von abends bis zum nächsten Mittag
- danke für die nette Aufnahme-
konnte in Ruhe das Rudel und Josie und ihr Verhalten beobachten.
Es war alles sehr harmonisch, aber irgendwie war mir klar-
Josie, die kleine Flitzepipe - das passt hier nicht.
Auf alle Fälle sollte sie erstmal wieder mit in den Norden.
Meine Befürchtungen- wie das Rudel zu Hause wohl reagiert- welch Stress und Mehrarbeit....
na ja ich kann sie hier oben im Norden in unserer Nähe vermitteln .....
Nach einer Stunde war klar !!!! Josie ist wieder zu Hause!!!!!!

Wir hatten zu der Zeit soviel vor- Josie war gleich immer mit dabei
Fahrrad, Leinenführigkeit, unser neuer Walkinggruppenhund, Unerschrockenheit,
Hauptsache dabei sein !

Josie hat viele Gesichter und Ausdrücke -auf dem Bildern gut zu erkennen
Aber egal, wie sie gerade guckt- eine freundliche Hündin, stets interessiert,
einfach ein toller lustiger und anpassungsfähiger Hund
 WT, BP/S (m.l.E.) BHP(DVG)

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

        

Ruheständler siehe unten

PC-Probleme, scrollt bitte runter

 

Hündin Hedda vom Ahlsdorfer Moor
geb.19.05.10,
Tochter von Grappa vom Ahrwald  und
"Pelle" Earl-Pelle vom Ahlsdorfer Moor 
     

 

 

            

 

                    

 

                                            

  WT BHP(HSF) BP/S (m.l.E.) VPSo.F.(mlE) Btr DGStB-Nr.:B1354 

                                      

Ausstellungen:

19.02.11 Oberkirchen      Jugendklasse  V2   J.CAC Reserve und VDH-CHA Reserve
10.04.11 Oldenburg         Jugendklasse  V3  
11.06.11 Schwanewede Jugenklasse      V3
30.07.11 Bremen              Jugendklasse  V2  Res.Anw.Dt.Jug.CH VDH
13.08.11 Emkendorf        Jugendklasse    V
20.08.11 Leipzig               Jugendklasse   V1  Anw.Dt.Jugend.Champion VDH
21.08.11 Leipzig               Jugendklasse   V3
11.09.11 Paderborn     Zwischenklasse     V4
10.12.12 Kassel           Zwischenklasse     V4
05.04.13 Dresden             offene Klasse    V
08.09.12 Schwanewede    offene Klasse   V
04.05.13 Nationale Oldenburg offene        V1 Anw.Dt.Ch. VDH
05.05.13 Nationale Oldenburg offene        V3

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

   

    Starlight of Sweet Heartbreakers
"Luna"

geb.15.03.09

                                                         

 

        

 WT BP/S (m.l.E.)

Lunaschätzchen kam 2010  zu uns.
Luna lebte sich sehr schnell und gut in unser Menschen- und Hunderudel ein.
Eigentlich sollte es ja meine Hündin sein, 
aber da hatte Frauchen "die Rechnung ohne Freundin des Sohnes gemacht"
Liebe und Freundschaft auf dem ersten Blick, sehr zum Leidwesen des Sohnes.
Somit steht Luna jetzt im Mitbesitz von Janine und lässt sich sehr verwöhnen..

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                                                          

                                      

V
 

Sensitiy For Snow Espe  Enzian
"Pauline"

geb.09.05.05

siehe I-wurf

Pauline ist eine brave und leichtführige Hündin, 
sehr selbstbewusst und lässt sich nicht die Butter vom Brote nehmen.
Sie ist sehr instinktsicher und eine wunderbare Mutterhündin gewesen.
Pauline und ihre einzige Tochter Isabell- welch schöne Fügung.

 

 

                                       

 

    
                      
          

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Frida vom Ahrwald
22.05.02 geboren
19.04.12 von uns gegangen

Fridchen lässt sich wie folgt beschreiben:
selbstsicher, neugierig, weiß,was sie will
souverän, cool und relaxt, lässt sich durch nichts beeindrucken
(außer für Futter- da setzt der Verstand aus)
ist Chef im Rudel- ohne das sie es zeigen muss
versteht sich mit allen Artgenossen
feinfühlig, erspürt Situationen im Voraus ......

ein toller Familienhund
hat uns vier wunderbare Würfe geschenkt (Seiten Welpen, A-, C-  E-und G-wurf)
Nun genießt Frida bei bester Gesundheit und Kondition ihre "Rentenzeit"....
19.04.2012:
Liebe Frida wir danken dir für die schöne Zeit mit dir.
Wir mussten dich erlösen, die letzten zwei Wochen waren so traurig und grausam für dich und uns.
Du bleibst uns immer in Erinnerung- deine unvergessliche Art und eben unser erster Hund.

 

links Tochter Ella, in der Mitte Grappa, rechts Frida

Ella schmust bei Mama                                                E-Wurf von Frida (9Monate alt)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Grappa vom Ahrwald

geboren am 21.08.2003

Grappa ist die Halbschwester von Frida vom Ahrwald, 
Grappa ist das Gegenteil von Frida.
Wer Grappa nicht kennt, könnte glauben, sie hat es schwer bei uns. 
Besucher werden oft mit einem scheinbar todtraurigen Blick begutachtet, sie kann gucken, unbeschreiblich.
Der erste Eindruck täuscht, wirkt sie oft wie ein begossener Pudel oder Schlaftablette, zeigt sie, wenn sie will, welch wunderbares temperamentvolles Wesen sie hat. 
Sie ist sehr leichtführig und hat ihren ganz besonderen Charme.
Grappa hat uns vier wunderbare Würfe (B-,D-F-H-wurf) geschenkt und genießt nun ihren "Vorruhestand".
Grappa und ihr letzter "Ehemann" sind Freunde fürs Leben geworden. 
Grappa hat bei ihrem letzten Wurf einen Kaiserschnitt gehabt.
Da sie eh einen immer kürzeren Läufigkeitszyklus hatte und sich auch nicht so wohl fühlte, 
wurde sie gleich während des Kaiserschnittes mit kastriert.
Das freut Grappa und Pelle sehr, denn nun können sie sich unbeschwert besuchen.
.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Familienhund

Ella
geboren am 25.12.07

Ella war der Zukunftstraum, aber auch den Züchter erwischt eiskalt.
Da Ella seit der Wurfkiste auch die Hündin meiner Tochter ist, lebt Ella glücklich als Familienhund.  

Ella mit zwei von ihren Geschwistern nach dem Wesenstest

 

Ella macht den 2. Platz in Springe

bin nicht entzückend????, aber mein wahres Ich:

30.08.08 Bordesholm
was die Richterin in Springe besonders gut fand, fand diese Richterin eher negativ. Und das Vorführen war nicht so hervorragend. So gingen Pelle und Ella mit einem Vsp nach Hause. Aber wir hatten einen heiden Spaß und es war ein schöner Tag.(Bilder folgen)

 

Ella, Bowie und Pelle

 

 Dummy- Anfänger- Seminar in Basdahl

 

 


anschließend mit Mama kuscheln, das tut gut

---------------------------------------------------------------------------------------------

25.03.09 Röntgen:
ED0 und A2/B1

am 22.08,09 wurde der G-wurf geboren.
Ella war wieder eine tolle Hilfe bei der Aufzucht der Welpen.

14.11.09 die Begleithundeprüfung LCD mit vorzüglich bestanden.
Nun beenden wir diese Geschichte, denn es gibt so viele neue.